Die Frachtkosten


Wir liefern Deutschland bzw. Europaweit per Spedition, daher ist es immer schwierig Ihnen am Telefon denn richtigen Frachtpreis zu nennen. Deshalb steht bei allen Produkten "Frachtpreis auf Anfrage"

 

Um Ihnen den richtigen Frachtpreis bei einer Preisanfrage zu nennen bzw. anzubieten kommt es auf mehrere Punkt an:

  • um was für eine Menge geht es ca. ?
  • die Länge der Ware ist auch sehr wichtig
  • das Gesamtgewicht
  • und die Entfernung (nach PLZ)

Diese vier Hauptfaktoren spielen eine wichtige Rolle um Ihnen denn genauen Frachtpreis mitzuteilen.

 

allgemeiner Hinweise zur Anlieferung:

Anfuhr in der Regel mit einem großem LKW = 17 m lang (40 to, Tautliner) muss möglich sein, das abladen wäre bauseits, d.h. die Spedition hat keine Ablademöglichkeit - "Sie müssen selbst entladen".

Entweder verfügen Sie über einen Stapler, Kran, Traktor mit Frontlader, sonstigem Gerät wo Sie die Entladung vornehmen könnten. - alternativ wäre auch bei einer kleineren Menge eine Handentladung Ihrerseits möglich.

 

Wir -  bzw. die Spedition wird mit Ihnen dann die Anlieferung genau besprechen so das Sie alles zum entladen organisieren können.

 

Sollte die Anfuhr mit großem LKW nicht möglich sein, dann würden wir eine Spedition mit einem kleinerem LKW mit ca. 8m - 10m länge beauftragen. Ist natürlich mit Mehrkosten zu rechnen.

 

oder wünschen das Ihre Ware entladen wird ?

  • per Kranentladung auf die Bordsteinkante
  • per Mitnahmestapler auf die Bordsteinkante (Nur möglich mit Tautliner 17m mittels Mitnahmestapler d.h muss geprüft werden, ob dies möglich ist bei Ihnen.

 

Bitte beachten Sie auch:

Die örtlichen Platzverhältnisse müssen zum Anfahren und Abladen gegeben sein.

 

 

Was ist ein  40 Tonner - Tautliner ?  Wikipedia weis Rat